PREMIERE IN LANDSHUT VERSCHOBEN

Ihr Lieben…in den letzten Tagen und Wochen wurde ich oft angeschrieben, was denn nun mit der Landshut-Premiere am 10.10.20 von „Gschneizt und Kampelt“ ist, und ob diese regulär stattfindet kann und musste euch vertrösten, weil ich es selber nicht sicher wusste. Heute kann und muss ich euch leider sagen, dass es nun traurige Gewissheit ist, dass diese aufgrund der momentanen Corona-Auflagen nicht stattfinden kann. Wir haben lange überlegt, was die beste Lösung ist, aber da wir ausverkauft sind/waren und der Salzstadel derzeit nur rund 50 Leute fassen darf, werden wir die Veranstaltung um ein ganzes Jahr verschieben, auf den 9.10.2021, in der großen Hoffnung, dass bis dahin wieder ein Stück weit Normalität eingetreten ist. Es wird dann natürlich auch keine Premiere mehr sein. Aber „Das Große Landshut Heimspiel“ und ich verspreche, ich überlege mir ganz besondere Schmankerl als Warte-Entschädigung und es wird ein ganz besonderes Konzert! Es ist mir und uns einfach wichtig, dass Auftritte so stattfinden, dass jede(r) von Euch sicher ist und keine Angst haben muss, sich was einzufangen (außer gute Laune;))Folgendes ist für diejenigen, die schon Karten haben nun wichtig (was übrigens auch für alle anderen Konzerte gilt, die in den nächsten Wochen noch verschoben werden müssen):

1. Eure Karten behalten die Gültigkeit. Wer es also aushält, ein Jahr zu warten, kann seine Karte einfach behalten und dann am 9.10.21 damit in den Salzstadel kommen.

2. Wer nicht so lange warten möchte oder an diesem Tag keine Zeit hat, kann seine Karte zurückgeben und erhält sein Geld zurück.

Der Link zum Stornieren, mit den neuen Infos oder, um sich einfach so Karten für Landshut zu sichern ist folgender: https://www.okticket.de/tickets-sara-brandhuber-gschneizt-und-kampelt-premiere-landshut-salzstadel-2020-10-10-e30879

Natürlich wird das neue Programm trotzdem noch 2020 seine Premiere feiern. Diese findet am 15.10.2020 statt und zwar im Bürgerzentrum Burgkirchen. Hier steht uns ein großer, wunderschöner Saal zur Verfügung, so dass auch die momentanen Mindestabstände eingehalten werden können. Ich würde mich total freuen, wenn ganz viele von Euch dabei sind, auch wenn die Premiere nicht in meiner Heimatstadt stattfinden kann. Karten für Burgkirchen gibt es noch und zwar hier: https://www.inn-salzach-ticket.de/sara-brandhuber-15-10-2020-ticket

Es gibt ab Oktober auch noch weitere Möglichkeiten, das neue Programm zu sehen/hören. Diese findet ihr hier, oder auf meiner Homepage unter „Termine“.Ich freu mich narrisch drauf, wenn wir uns endlich wieder sehen…Egal, wo und wann – hauptsach gsund! I gfrei mi einfach!

111 Mal geteiltGefällt mirKommentierenTeilen